DRUCKFEST GEKAPSELTE ENERGIEVERTEILUNGS-, SCHALT- UND STEUERGERÄTEKOMBINATIONEN

 

Das sechs Gehäuse umfassende Programm ist für den Einsatz in der Gasgruppe IIC für gasexplosionsgefährdete Bereiche der Zonen 1 und 2 nach EN 60079-0, EN 60079-1 und EN 60079- 7 ausgelegt bzw. für die Zonen 21 und 22 nach EN 60079-31 ausgelegt. Die Gehäuse sind aus einer kupferfreien Aluminiumlegierung gefertigt. Die Pulverbeschichtung ist tropen- und seewasserfest. Den Installationserfordernissen angepasst, können die Energieverteilungen mit kundenspezifisch hergestellten Wand- und Standgerüsten ausgeführt werden.